Goldige Zimtschnecken | Becel

Goldige Zimtschnecken

Richtig lecker wird's mit… Becel
  • 100 min
  • einfach
  • 208 kcal

Goldige Zimtschnecken

  • 100 min
  • einfach
  • 208 kcal

Zutaten

für 12 Stück

  • 350 g Mehl
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 30 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 120 g Becel GOLD
  • 125 ml fettarme Milch
  • 1 Prise Jodsalz
  • 40 g brauner Zucker
  • 1-2 TL Zimt

Auf die Einkaufsliste

TIPP

Wer mag, gibt den Zimtschnecken noch eine süße Glasur: Dafür 100 g Puderzucker mit 1-2 EL Zitronensaft glatt rühren und über die Zimtschnecken sprengseln.

Zubereitung

1. Mehl, Hefe, Zucker und Vanillezucker gut vermischen. 60 g Becel Gold im Topf schmelzen, Milch und 1 Prise Salz zugeben und lauwarm erwärmen. Zum Mehl geben und alles mit den Knethaken des elektrischen Handrührers oder den Händen zu einem glatten Teig verarbeiten. Abgedeckt mit einem leicht feuchten Tuch an einem warmen Ort 45 Minuten gehen lassen.

2. Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche im Quadrat 0,5-1 cm dick ausrollen. Mit 60 g Becel Gold bestreichen. Braunen Zucker und Zimt mischen und aufstreuen. Teig einrollen und in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und abgedeckt weitere 15 Minuten gehen lassen.

3. Inzwischen Backofen auf 200 °C (Umluft: 180 °C) vorheizen. Zimtschnecken mit Wasser bestreichen und 15-20 Minuten goldbraun backen.

Was koche ich morgen? Wir haben die Antwort.

Unsere Newsletter versorgen dich mit leckeren Rezepten - Woche für Woche.


Richtig lecker wird's mit…

TIPP

Wer mag, gibt den Zimtschnecken noch eine süße Glasur: Dafür 100 g Puderzucker mit 1-2 EL Zitronensaft glatt rühren und über die Zimtschnecken sprengseln.


Goldige Zimtschnecken | Kochrezept