Putenbrust mit Pesto-Sahne und Wildreis | Bertolli

Putenbrust mit Pesto-Sahne und Wildreis

Richtig lecker wird's mit… Bertolli
  • 35 min
  • einfach
  • 557 kcal

Putenbrust mit Pesto-Sahne und Wildreis

  • 35 min
  • einfach
  • 557 kcal

Zutaten

für 4 Personen

  • 200 g Wildreis
  • 200 g Blattspinat frisch
  • 400 g Putenbrustfilet
  • 2 EL natives Olivenöl extra
  • 150 g Sahne
  • 1/2 Glas BERTOLLI Pesto Verde
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • 1 Prise Jodsalz
  • 1 Prise Pfeffer

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

1. Den Wildreis nach Packungsangabe in Salzwasser bissfest garen. Den Spinat gründlich putzen, von harten Blattrippen entfernen und anschließen waschen. In Salzwasser ca. 30 Sekunden blanchieren. Sofort abschrecken und gut abtropfen lassen. Anschließend grob zerteilen.

2. Putenbrust trocken tupfen und in mundgerechte Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Putenbrustwürfel darin in 3 Minuten rundherum goldbraun anbraten, dabei mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Sahne mit Pesto verrühren, in die Pfanne gießen und alles offen cremig einköcheln lassen. Den Spinat untermischen und wenige Minuten dünsten. Den Reis abgießen und mit Putengeschnetzeltem anrichten.

Was koche ich morgen? Wir haben die Antwort.

Unsere Newsletter versorgen dich mit leckeren Rezepten - Woche für Woche.


Richtig lecker wird's mit…


Putenbrust mit Pesto-Sahne und Wildreis | Kochrezept