Warmer Ziegenkäse mit Kapern und Granatapfel | Bertolli

Warmer Ziegenkäse mit Kapern und Granatapfel

Richtig lecker wird's mit… Bertolli
  • 33 min
  • einfach
  • 293 kcal

Warmer Ziegenkäse mit Kapern und Granatapfel

  • 33 min
  • einfach
  • 293 kcal

Zutaten

für 4 Portionen

  • 1/2 Granatapfel
  • 2 EL kleine Kapern
  • 1-2 EL Honig
  • 5 EL Johannisbeer-Nektar
  • 2 EL Natives Olivenöl Extra Gentile
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 200 g Ziegenkäserolle
  • 4 TL gemahlene Mandeln
  • 100 g geputzten Friséesalat

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

1. Die Haut des Granatapfels vorsichtig abschälen und die saftigen Kerne herauslösen. Die Kerne mit Kapern, Honig, Johannisbeer-Nektar und Olivenöl mischen. Marinade mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2. Ziegenkäserolle in 4 Scheiben schneiden und mit den gemahlenen Mandeln bestreuen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und im Backofen unter dem Grill einige Minuten goldgelb überbacken.

3. Salat auf Tellern verteilen und mit etwas Dressing beträufeln. Die noch warmen Ziegenkäsescheiben daraufsetzen und das restliche Granatapfel-Kapern-Dressing kreisförmig darum verteilen. Sofort servieren.


Richtig lecker wird's mit…


Warmer Ziegenkäse mit Kapern und Granatapfel | Kochrezept