Kürbissuppe mit Erdnussbutterswirl und Knusperstangen | Calvé

Kürbissuppe mit Erdnussbutterswirl und Knusperstangen

Richtig lecker wird's mit… Calvé
  • 45 min
  • normal
  • 537 kcal

Kürbissuppe mit Erdnussbutterswirl und Knusperstangen

  • 45 min
  • normal
  • 537 kcal

Zutaten

für 4 Portionen

Knusperstangen

  • 1 Rolle Blätterteig
  • 2 EL Calvé Erdnussbutter Creamy

Kürbissuppe

  • 1 kg Hokkaido Kürbis
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 cm frischer Ingwer
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 3 schwach geh. TL Gemüsebouillon
  • 200 ml Kokosmilch light (fettreduziert, 12% Fett)

Erdnussbutterswirl

  • 3 EL Calvé Erdnussbutter mit Erdnussstückchen Crunchy
  • 1 1/2 EL Sojasauce
  • Sriracha Chilisauce nach Belieben

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

1. Backofen auf 200°C (Umluft: 180°C) vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

2. Für die Knusperstangen den Blätterteig auslegen und in der Mitte der Längsseite halbieren. Eine Seite dünn mit Erdnussbutter bestreichen. Die zweite Teighälfte auflegen und andrücken. Blätterteig in 8 ca. 1,5 cm breite Streifen schneiden. Streifen an beiden Enden festhalten und aufzwirbeln. Mit etwas Abstand nebeneinander auf das Backbleck legen und im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene für 15 Minuten backen.

3. Für die Kürbissuppe den Kürbis halbieren, Kerne entfernen und Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und hacken.

4. In einem großen Topf Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch glasig dünsten. Kürbis und Ingwer hinzufügen und 5 Minuten mitdünsten. 1 L Wasser zugießen, aufkochen und Gemüsebouillon einrühren. Bei mittlerer Hitze zugedeckt 10-15 Minuten kochen bis der Kürbis weich ist.

5. Die Suppe vom Herd nehmen und fein pürieren. Kokosmilch hinzufügen und noch einmal aufkochen lassen.

6. Für den Erdnussbutterswirl die Erdnussbutter mit der Sojasauce in einem kleine Topf langsam erhitzen und schmelzen. Nach und nach ca. 6 EL Wasser unterrühren bis eine sämige Konsistenz entsteht. Sriracha nach Belieben einrühren.

7. Kürbissuppe auf Teller verteilen und mit einem Löffel die Erdnussbuttersauce in kreisförmigen Bewegungen auf die Suppe träufeln. Mit Knusperstangen servieren.



Kürbissuppe mit Erdnussbutterswirl und Knusperstangen | Kochrezept