Lava-Cakes mit flüssigem Erdnussbutterkern | Calvé

Lava-Cakes mit flüssigem Erdnussbutterkern

Richtig lecker wird's mit… Calvé
  • 32 min
  • normal
  • 306 kcal

Lava-Cakes mit flüssigem Erdnussbutterkern

  • 32 min
  • normal
  • 306 kcal

Zutaten

für 8 Lava-Cakes

  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 80 g Vollmilchschokolade
  • 120 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 30 g Zucker
  • 1 Prise Jodsalz
  • 2 Eier
  • 8 gestr. TL Calvé Erdnussbutter Creamy
  • 10 g Backkakao zum Bemehlen

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

1. Backofen auf 220°C (Umluft: 200°C) vorheizen. 8 Mulden eines Muffinblechs fetten und mit Backkakao bestäuben.​

2. Schokolade in Stücke brechen und zusammen mit der Butter in der Mikrowelle oder über einem heißen Wasserbad schmelzen.

3. In einer Schüssel Mehl, Zucker und Salz vermischen. In einer zweiten Schüssel Eier verquirlen.

4. Schokoladenmischung mit einem Schneebesen unter die Eimasse rühren. Anschließend Mehlmischung unterheben.

5. Teig auf die Muffinförmchen aufteilen.​ Je einen Teelöffel Erdnussbutter in die Förmchen geben und in den Teig drücken, bis die Erdnussbutter leicht vom Teig bedeckt ist. Im vorgeheizten Ofen 12 Minuten backen.

6. Lava-Cakes direkt stürzen und noch heiß servieren, damit der Kern flüssig ist.



Lava-Cakes mit flüssigem Erdnussbutterkern | Kochrezept