Vegane Erdnuss-Caramel-Riegel | Calvé

Vegane Erdnuss-Caramel-Riegel

Richtig lecker wird's mit… Calvé
  • 220 min
  • normal
  • 365 kcal

Vegane Erdnuss-Caramel-Riegel

  • 220 min
  • normal
  • 365 kcal

Zutaten

für 10 Riegel

Boden

  • 130 g blanchierte Mandeln
  • 90 g Datteln (Sorte Medjool)
  • Mark von 1/2 Vanilleschote
  • 1 EL Calvé Erdnussbutter Creamy

Caramel

  • 150 g Datteln (Sorte Medjool)
  • 150 g Calvé Erdnussbutter Creamy
  • 2 EL Kokosöl geschmolzen
  • 1 Prise Jodsalz

Topping

  • 50 g Erdnüsse ungesalzen
  • 100 g Blockschokolade

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

1. Eine rechteckige gefrierstabile Form (ca. 15x25cm) mit Frischhaltefolie auslegen.​

2. Für den Boden die Mandeln im Mixer auf hoher Stufe fein mahlen. Datteln, Mark der Vanilleschote und Erdnussbutter hinzufügen und nochmals auf hoher Stufe mixen, bis eine gleichmäßige Masse entstanden ist. Die Masse in die Form füllen, glatt streichen und fest drücken. Im Kühlschrank fest werden lassen.​

3. Für das Caramel die Datteln mit kochendem Wasser überbrühen und darin ziehen lassen, bis das Wasser abgekühlt ist. Anschließend das Wasser abschütten und die Datteln abtropfen lassen.​

4. Im Mixer die Datteln mit Erdnussbutter, Kokosöl und Salz auf hoher Stufe zu einer sämigen Masse mixen. Das Caramel auf dem Boden verteilen und glatt streichen. Anschließend die Erdnüsse gleichmäßig auf das Caramel streuen und alles für 1 bis 2 Stunden in den Tiefkühler stellen.​

5. Wenn die Masse fest ist, aus der Form nehmen und in 10 gleich große Riegel schneiden.​

6. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Die geschmolzene Schokolade mit einem Löffel über die Riegel träufeln. Die Riegel sollten vollständig mit Schokolade bedeckt sein. Die Riegel auf ein mit Backpapier belegtes Brett geben und im Kühlschrank fest werden lassen.



Vegane Erdnuss-Caramel-Riegel | Kochrezept