• 35 min
  • Einfach

Champignons Flammkuchen mit roten Zwiebeln

Kochanleitung
1.

Den Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen. 

2.

Champignons und rote Zwiebeln in ca. 0,5 cm breite Scheiben schneiden und in 1 EL Margarine anbraten bis die Champignons etwas Farbe erhalten haben und mit Pfeffer würzen. Flammkuchenteig mitsamt Backpapier auf dem Backblech ausrollen. 

3.

Crème fraîche, 3 EL Wasser und KNORR Fix für Rahm-Champignons glattrühren.

4.

Crème fraîche Mischung auf dem ausgerollten Teig gleichmäßig verstreichen und am Rand ca. 1-2cm aussparen.

5.

Nun werden die noch warmen Champignons und Zwiebeln auf der Crème fraîche Mischung verteilt.

6.

Den fertig belegten Flammkuchen im Backofen 15-20 Minuten knusprig backen.

7.

Petersilie fein hacken und vor dem Servieren über den Flammkuchen streuen.

8.

Guten Appetit!