• 45 min
  • Einfach

Chinakohl-Tofu-Pfanne

Kochanleitung
1.

Die Petersilie waschen, trocken tupfen und hacken. Ingwer und Zwiebel schälen und klein schneiden. Tofu in Würfel schneiden und in Öl und gehackter Petersilie einlegen. 

2.

Die Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten.

3.

Den Chinakohl waschen, Strunk herausschneiden, Paprika putzen. Beides in Streifen schneiden.

4.

Die Möhren schälen, waschen und schräg in Streifen schneiden. Austernpilze putzen, große Pilze halbieren. 

5.

Die Tofuwürfel abtropfen lassen, in einer Pfanne unter Wenden 4-5 Minuten braten und herausnehmen. 

6.

Die Zwiebel, den Ingwer und die Möhrenstreifen im Bratfett ca. 2 Minuten braten, Paprika und Chinakohl zugeben und weitere 3 Minuten braten, die Austernpilze mit zum Gemüse geben und weitere 2 Minuten garen. 

7.

Kochsahne und 250 ml Wasser zufügen. Knorr Natürlich Lecker! Mildes Hähnchen Curry einrühren, aufkochen und 5 Minuten köcheln lassen.

8.

Die Tofuwürfel und die Cashewkerne dazugeben und erwärmen. 

9.

Das Gericht servieren und mit Petersilie garnieren. Guten Appetit!