Bananenkuchen | Du darfst

Bananenkuchen

Richtig lecker wird's mit… Du darfst
  • 75 min
  • einfach
  • 200 kcal

Bananenkuchen

  • 75 min
  • einfach
  • 200 kcal

Zutaten

für 12 Stück

  • 3 Bananen
  • 3 Eier (Größe M)
  • 150 g Zucker
  • 100 g DU DARFST Leichte Butter
  • 2 EL Kakaopulver
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL gemahlener Kardamom
  • 1/2 TL gemahlener Zimt
  • 250 g Weizenmehl Type 1050

Auf die Einkaufsliste

TIPP

Wenn Sie wissen möchten, ob ein Kuchen gar ist, stechen Sie ein Holzspießchen rein. Wenn der Teig hängen bleibt, muss der Kuchen noch im Ofen bleiben.

Zubereitung

1. Bananen schälen und mit einer Gabel zerdrücken.

2. Eier mit Zucker und Butter ca. 5 Minuten schaumig rühren und mit den Bananen vermischen.
Kakao, Backpulver und Gewürze einrühren und nach und nach das Mehl dazugeben. Den Teig in einer gefetteten Kastenform von ca. 25 cm Länge verstreichen.

3. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Gas: Stufe 3/Umluft: 150 °C) 50 - 60 Minuten backen bis der Kuchen aufgegangen und die Oberfläche knusprig ist. Etwas auskühlen lassen, stürzen und auf einem Kuchenrost auskühlen lassen.


Richtig lecker wird's mit…

TIPP

Wenn Sie wissen möchten, ob ein Kuchen gar ist, stechen Sie ein Holzspießchen rein. Wenn der Teig hängen bleibt, muss der Kuchen noch im Ofen bleiben.


Bananenkuchen | Kochrezept