Mini-Muffins mit Blaubeeren | Du darfst

Mini-Muffins mit Blaubeeren

Richtig lecker wird's mit… Du darfst
  • 28 min
  • einfach
  • 64 kcal

Mini-Muffins mit Blaubeeren

  • 28 min
  • einfach
  • 64 kcal

Zutaten

für 24 Mini Muffins

  • 100 g DU DARFST Leichte Butter
  • 100 Zucker
  • 2 Eier
  • 200 g Joghurt (1,5 % Fett)
  • 250 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 150 g Blaubeeren (frisch oder tiefgekühlt)
  • Papierbackform

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

1. Butter mit Zucker schaumig rühren. Eier nach und nach zugeben und cremig aufschlagen. Joghurt untermischen, Mehl und Backpulver unterrühren Die Blaubeeren vorsichtig unterheben.

2. In die Vertiefungen einer Mini-Muffinform Papierbackförmchen setzen. Wer keine Muffinform hat, steckt einfach zwei Papierbackförmchen ineinander. Den Teig auf die Förmchen verteilen.

3. Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene bei 180 Grad (Umluft: 160 Grad) ca. 18 Minuten backen.


Richtig lecker wird's mit…


Mini-Muffins mit Blaubeeren | Kochrezept