Vegane Schwarzwälder Kirschtorte | Flora

Vegane Schwarzwälder Kirschtorte

Richtig lecker wird's mit… Flora
  • 85 min
  • normal
  • 318 kcal

Vegane Schwarzwälder Kirschtorte

  • 85 min
  • normal
  • 318 kcal

Zutaten

für 12 Stück

Für den Teig:

  • 270 g Mehl (Type 550)
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 3 EL Kakaopulver
  • 60 g Flora Pflanzenmargarine laktosefrei & vegan
  • 280 ml Mineralwasser mit Kohlensäure

Für die Füllung:

  • 1 Glas (Abtropfgewicht 350 g) Schattenmorellen (Sauerkirschen), entsteint
  • 3 EL Speisestärke
  • 500 ml Sojacreme vegan zum Aufschlagen (16 % Fett)
  • 3 Päckchen Sahnefestiger
  • 2 Päckchen Vanillinzucker
  • 2 EL vegane Zartbitterschokoladenraspel zum Verzieren
  • 1 TL Johannisbrotkernmehl

Auf die Einkaufsliste

TIPP

Mit frischen Sauerkirschen garnieren.

Zubereitung

1. Für den Tortenboden Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillinzucker und Kakao in einer Schüssel vermischen. Flora zerlassen und mit Mineralwasser zufügen. Mit den Quirlen des Handrührgerätes zügig zu einem glatten Teig verrühren.

2. Den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen. Den Teig einfüllen, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen bei 160 °C Umluft ca. 20 Minuten backen.

3. Für die Kirschmasse die Kirschen in einem Sieb abgießen, den Saft dabei auffangen. Speisestärke mit etwas Saft anrühren. Restlichen Saft in einem Topf aufkochen. Angerührte Stärke unter Rühren zugießen und aufkochen lassen. Vom Herd nehmen und die Kirschen unterheben. Kirschmasse erkalten lassen.

4. Sojacreme mit Sahnefestiger und Vanillinzucker aufschlagen. Johannisbrotkernmehl dazu sieben und unterrühren. 1 Stunde kalt stellen.

5. Den erkalteten Boden einmal durchschneiden. Einen Tortenring um den unteren Boden legen und die Kirschmasse darauf gleichmäßig verteilen. Gut die Hälfte der aufgeschlagenen Sojacreme darauf geben und glatt streichen. Den oberen Boden darauf setzen. Tortenring entfernen. Von der restlichen Pflanzencreme 3 EL in einen Spritzbeutel füllen. Mit dem Rest die Torte rundherum bestreichen. Torte bis zum Verzieren kalt stellen. Torte mit der restlichen Pflanzencreme verzieren. Mit Schokoraspeln bestreuen.


Richtig lecker wird's mit…

TIPP

Mit frischen Sauerkirschen garnieren.


Vegane Schwarzwälder Kirschtorte | Kochrezept