• 40 min
  • Einfach

Hack-Reispfanne mit Lauch, Schafskäse und getrockneten Tomaten

Kochanleitung
1.

Den Lauch der Länge nach halbieren und in feine Streifen schneiden. 

2.

Den Knoblauch schälen und in feine Scheibchen schneiden.

3.

Den Wildreis unter fließendem Wasser abspülen, bis das Wasser klar bleibt, und in einen Topf mit kochendem Wasser geben. Einmal aufkochen und dann bei niedrigster Hitze abgedeckt 15–20 Minuten kochen, bis das Wasser aufgesogen und der Reis gar ist. Gelegentlich umrühren. Noch ca. 5 Minuten ohne Hitzezufuhr ziehen lassen.

4.

Das Hackfleisch in einer großen Pfanne mit 2 EL Olivenöl anbraten. Den Lauch und den Knoblauch zugeben und mitbraten. 250-300 ml Wasser zufügen und Knorr Fix für Hackfleisch Schafskäse-Auflauf einrühren. Bei schwacher Hitze unter Rühren 5 Minuten kochen.

5.

Den Feta zerkrümeln.

6.

Die getrockneten Tomaten ggf. abtropfen lassen und klein schneiden.

7.

Die Reispfanne auf Tellern verteilen und Feta und Tomaten drüber geben. Guten Appetit!