• 70 min
  • Einfach

Hirseklößchen mit Paprikasoße

Kochanleitung
1.

1/4 l (250 ml) Wasser zum Kochen bringen, 1 TL KNORR Delikatess Brühe zufügen. Hirse abspülen, dazugeben und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 30 Minuten quellen lassen; evtl. abtropfen lassen.

2.

Grieß und Margarine zur Hirse geben. Unter Rühren 2 Minuten kochen, von der Kochstelle nehmen und Ei darunter rühren.

3.

Schnittlauch fein schneiden und zur Hirse geben. Mit Salz, Koriander und Cayennepfeffer abschmecken. Hirsemasse etwas abkühlen lassen, 8 Klößchen formen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen.

4.

Inzwischen für die Sauce Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und in Würfel schneiden. Paprikawürfel im heißen Öl andünsten. 75 ml Wasser dazugießen, restliche KNORR Delikatess Brühe dazugeben. Zugedeckt bei schwacher Hitze 5 - 10 Minuten garen und mit einem Stabmixer pürieren.

5.

Die Hirseklößchen auf Paprikasoße servieren. Guten Appetit!

Hirseklößchen mit Paprikasoße

powered by Whisk icon