Couscous mit Brokkoli | Knorr

Couscous mit Brokkoli

Richtig lecker wird's mit… Knorr
  • 35 min
  • einfach
  • 692 kcal

Couscous mit Brokkoli

  • 35 min
  • einfach
  • 692 kcal

Zutaten

für 4 Portionen

  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Schalotten
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 1 EL Ras el Hanout (orientalische Gewürzmischung)
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 300 g Couscous
  • 4 TL KNORR Delikatess Brühe (Glas)
  • 600 g Brokkoli
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 50 g Rosinen
  • 150 g ganze Mandeln
  • 4 EL Sojacreme (zum Kochen und Verfeinern) 17% Fett

Auf die Einkaufsliste

TIPP

Für eine nicht vegane/vegetarische Variante 400 g Hähnchenbrust in Streifen schneiden und in etwas Öl mit Knoblauch und Schalotte braten.

Zubereitung

1. Knoblauch und Schalotten schälen und fein hacken. Im heißen Olivenöl glasig dünsten. Zimt und Ras el Hanout zufügen und anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Hitze herunterstellen.

2. Couscous nach Packungsanweisung unter Zugabe der Knorr Delikatess Brühe zubereiten. Brokkoli in kleine Röschen teilen und in kochendem Wasser ca. 4 Minuten garen, in ein Sieb abgießen. Frühlingszwiebeln putzen und in schmale Ringe schneiden. Brokkoli, Frühlingszwiebelringe und Rosinen zum Knoblauch-Zwiebel Gewürzmix geben und untermischen. Mandeln hacken und mit der Sojacreme in einem Mixer fein pürieren.

3. Couscous mit einer Gabel auflockern und unter das Gemüse mischen. Mit der Mandelcreme als Topping servieren.


Richtig lecker wird's mit…

TIPP

Für eine nicht vegane/vegetarische Variante 400 g Hähnchenbrust in Streifen schneiden und in etwas Öl mit Knoblauch und Schalotte braten.


Couscous mit Brokkoli | Kochrezept