Dreierlei Dips | Knorr

Dreierlei Dips

Richtig lecker wird's mit… Knorr
  • 20 min
  • einfach
  • 147 kcal

Dreierlei Dips

  • 20 min
  • einfach
  • 147 kcal

Zutaten

für 12 Portionen

  • 4 Radieschen
  • 1 Bund Dill
  • 1/2 Flasche KNORR Schlemmersauce Knoblauch Sauce
  • 200 g Schmand
  • 1 Stk. Pfirsich oder 2 Aprikosen (frisch, gehäutet oder Konserve, abgetropft)
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1/2 Flasche KNORR Schlemmersauce Curry Sauce
  • 150 g Joghurt
  • 40 g schwarze Oliven
  • 1/2 Flasche KNORR Schlemmersauce Zigeuner Sauce
  • 150 g Griechischer Joghurt
  • Jodsalz, Pfeffer

Auf die Einkaufsliste

TIPP

Die Dips schmecken nicht nur zu Gegrilltem, sondern auch als Aufstrich zum Abendbrot oder als Brotsnack zwischendurch.

Zubereitung

1. Für den Radieschen-Knoblauch-Dip Radieschen putzen und in Würfel schneiden. Dill waschen, trocken schütteln und fein hacken. Beides mit KNORR Knoblauch Sauce und Schmand zum Dip verrühren.

2. Für den Curry-Dip Pfirsich oder Aprikosen in Würfel schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Beides mit KNORR Curry Sauce und 150 g Joghurt zum Dip verrühren.

3. Für den Zigeuner-Dip schwarze Oliven würfeln oder hacken. Mit KNORR Zigeuner Sauce und griechischem Joghurt zum Dip verrühren. Alle Dips mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Richtig lecker wird's mit…

TIPP

Die Dips schmecken nicht nur zu Gegrilltem, sondern auch als Aufstrich zum Abendbrot oder als Brotsnack zwischendurch.


Dreierlei Dips | Kochrezept