Früchtereis | Knorr

Früchtereis

Richtig lecker wird's mit… Knorr
  • 30 min
  • einfach
  • 399 kcal

Früchtereis

  • 30 min
  • einfach
  • 399 kcal

Zutaten

für 4 Portionen

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Rapsöl
  • 200 g Basmatireis
  • 2 TL KNORR Delikatess Brühe
  • 125 g Trockenfrüchte (z. B. Aprikosen, Pflaumen, Äpfel, Rosinen)
  • 1 Prise Zimt
  • 40 g Cashewkerne
  • 1/2 Bund Koriander (oder Petersilie)

Auf die Einkaufsliste

TIPP

Reis ist eine der wichtigsten Zutaten orientalischer Esskultur. Vor allem in der persischen Küche wird Reis gern mit frischem oder getrocknetem Obst zubereitet. Typisch sind getrocknete Berberitzen. Die vitalstoffreichen roten Beeren schmecken super im Reis. Hierzulande kann man sie im Sommer gut durch frische Johannisbeeren ersetzen.

Zubereitung

1. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. 1 EL Rapsöl erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin in ca. 2 Minuten glasig dünsten.

2. Reis und 1/2 l (500 ml) Wasser dazugießen und aufkochen. KNORR Gemüse Bouillon einrühren und den Reis nach Packungsanweisung garen.

3. Trockenobst würfeln und mit dem Zimt 5 Minuten vor Ende der Garzeit zum Reis geben.

4. Cashewkerne grob hacken. Koriander waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und grob hacken. Reis abgießen. Cashewkerne und Koriander unter den Früchtereis heben.


Richtig lecker wird's mit…

TIPP

Reis ist eine der wichtigsten Zutaten orientalischer Esskultur. Vor allem in der persischen Küche wird Reis gern mit frischem oder getrocknetem Obst zubereitet. Typisch sind getrocknete Berberitzen. Die vitalstoffreichen roten Beeren schmecken super im Reis. Hierzulande kann man sie im Sommer gut durch frische Johannisbeeren ersetzen.


Früchtereis | Kochrezept