Gratinierte Putenröllchen | Knorr

Gratinierte Putenröllchen

Richtig lecker wird's mit… Knorr
  • 45 min
  • einfach
  • 488 kcal

Gratinierte Putenröllchen

  • 45 min
  • einfach
  • 488 kcal

Zutaten

für 3 Portionen

  • 2 Zweige Petersilie
  • 2 rote Paprika
  • 300 g flache Putenschnitzel (6 Stück à ca. 50 g; eventuell vom Fleischer aufschneiden lassen)
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 1 EL mittelscharfer Senf
  • 6 Scheiben Bacon (Frühstücksspeck)
  • 2 EL Öl
  • 100 g Schlagsahne
  • 1 Beutel KNORR Fix für Puten-Geschnetzeltes
  • 2 EL geriebener mittelalter Gouda
  • 6 Holzspieße

Auf die Einkaufsliste

TIPP

Das passt dazu: Ciabatta.

Zubereitung

1. Petersilie waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen. Paprika halbieren, putzen und waschen. 1/2 Paprikaschote in dünne Streifen schneiden.

2. Schnitzel eventuell flacher klopfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Senf bestreichen. Mit jeweils 1 Baconscheibe und einigen Petersilienblättchen belegen. Paprikastreifen jeweils auf ein kurzes Ende legen. Fleisch aufrollen und feststecken. Im heißen Öl rundherum anbraten.

3. Restliche Paprika in Stücke schneiden und ca. 4 Minuten mitbraten. Paprika und Röllchen in eine Auflaufform legen.

4. Bratsatz mit Sahne und 150 ml Wasser ablöschen. Beutelinhalt KNORR Fix für Puten-Geschnetzeltes einrühren und aufkochen. Über die Schnitzelröllchen gießen. Mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 15 Minuten backen.


Richtig lecker wird's mit…

TIPP

Das passt dazu: Ciabatta.


Gratinierte Putenröllchen | Kochrezept