Grillgemüse-Salat | Knorr

Grillgemüse-Salat

Richtig lecker wird's mit… Knorr
  • 60 min
  • einfach
  • 168 kcal

Grillgemüse-Salat

  • 60 min
  • einfach
  • 168 kcal

Zutaten

für 8 Portionen

  • 2 rote Paprikaschoten
  • 2 gelbe Paprikaschoten
  • 2 Zucchini
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 300 g Champignons
  • 1 Knoblauchzehe
  • Pfeffer
  • 6 EL Olivenöl
  • Jodsalz
  • 1 Beutel KNORR Salatkrönung Balsamico-​Kräuter

Auf die Einkaufsliste

TIPP

Servieren Sie dazu frisches Ciabatta-Brot. Tipp: Nach Belieben eine fein gehackte rote Chilischote untermischen.

Zubereitung

1. Paprika und Zucchini waschen und putzen. Paprika in breite Streifen und Zucchini in dicke Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, das dunkle Grün dabei entfernen. Frühlingszwiebeln waschen und in ca. 6 cm lange Stücke schneiden. Champignons putzen und mit einem Pinsel reinigen. Champignons halbieren. Knoblauch schälen und sehr fein hacken.

2. Gemüse und Pilze mit Knoblauch und Pfeffer würzen und mit 4 EL Olivenöl mischen. Portionsweise auf dem Grill in einer Grillschale je nach Sorte 8–12 Minuten unter gelegentlichem Wenden grillen. Mit Salz würzen.

3. Gemüse und Pilze auf einer Platte anrichten. Beutelinhalt KNORR Salatkrönung Balsamico-Kräuter mit 3 EL Wasser und 2 EL Olivenöl verrühren, über das Grillgemüse träufeln.


Richtig lecker wird's mit…

TIPP

Servieren Sie dazu frisches Ciabatta-Brot. Tipp: Nach Belieben eine fein gehackte rote Chilischote untermischen.


Grillgemüse-Salat | Kochrezept