Hackbraten im Teigmantel | Knorr

Hackbraten im Teigmantel

Richtig lecker wird's mit… Knorr
  • 80 min
  • einfach
  • 483 kcal

Hackbraten im Teigmantel

  • 80 min
  • einfach
  • 483 kcal

Zutaten

für 6 Portionen

  • 1 rote Paprikaschote
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 50 g durchwachsener Speck
  • 1 Beutel KNORR Fix für Schlemmer-Geschnetzeltes
  • 400 g Hackfleisch
  • 75 g Crème fraîche
  • 1 Innenbeutel Mondamin Pizzateig
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1-2 EL Milch

Auf die Einkaufsliste

TIPP

Dazu schmeckt ein bunter Salat.

Zubereitung

1. Paprika halbieren, entkernen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Speck fein würfeln.

2. Beutelinhalt KNORR Fix für Schlemmer-Geschnetzeltes mit Hackfleisch und Crème fraîche verkneten. Paprika- und Speckwürfel untermischen und die Hackmasse zu einem ovalen Laib formen.

3. Mondamin Pizza-Teig in eine Schüssel geben. 1/8 l (125 ml) lauwarmes Wasser und Öl zufügen. Mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Teig auf einer bemehlten Arbeitsplatte auf ca. 25 x 30 cm ausrollen. Hacklaib darauf setzen und einwickeln.

4. Hackbraten mit der Naht nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mit einem Kochlöffelstiel oben 2 Löcher in den Teig stechen. Oberfläche mit etwas Milch bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 200 ° C (Umluft: 175 °C) ca. 60 Minuten backen.


Richtig lecker wird's mit…

TIPP

Dazu schmeckt ein bunter Salat.


Hackbraten im Teigmantel | Kochrezept

NEU Frische Zutaten in 45 min. zu Dir nach Hause geliefert!
Scooter