Indischer Hähnchen-Salat | Knorr

Indischer Hähnchen-Salat

Richtig lecker wird's mit… Knorr
  • 35 min
  • einfach
  • 447 kcal

Indischer Hähnchen-Salat

  • 35 min
  • einfach
  • 447 kcal

Zutaten

für 4 Portionen

  • 150 g TK-Erbsen
  • 350 g Hähnchenbrustfilet
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 8 EL Olivenöl
  • Curry
  • 1 (ca. 400 g) Mango
  • 125 g Möhren
  • 1 Kopf Bataviasalat (ca. 350 g)
  • 2 Beutel KNORR Salatkrönung Würzige Gartenkräuter

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

1. Erbsen auftauen lassen. Hähnchenbrustfilets waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. In 2 EL heißem Olivenöl rundum ca. 10 Minuten braten. Mit Curry bestäuben und nochmals im Öl wenden. Dann herausnehmen und abkühlen lassen.

2. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern schneiden und in Scheiben schneiden. Möhren schälen, waschen und grob raspeln. Bataviasalat putzen, waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen.

3. Beutelinhalt Salatkrönung Würzige Gartenkräuter mit 6 EL Wasser und restlichem Olivenöl verrühren. Hähnchenbrustfilets in Scheiben schneiden. Mit Salat, Erbsen, Mangospalten und Möhrenraspeln anrichten. Salatsoße darüberträufeln.


Richtig lecker wird's mit…


Indischer Hähnchen-Salat | Kochrezept