Kalbsgeschnetzeltes mit Apfelpüree | Knorr

Kalbsgeschnetzeltes mit Apfelpüree

Richtig lecker wird's mit… Knorr
  • 30 min
  • einfach
  • 459 kcal

Kalbsgeschnetzeltes mit Apfelpüree

  • 30 min
  • einfach
  • 459 kcal

Zutaten

für 3 Portionen

  • 1 roter Apfel
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 50 g durchwachsener Speck
  • 1 Zwiebel
  • 400 g Kalbsschnitzel
  • 2 Innenpäckchen KNORR Jägersoße
  • Jodsalz
  • 125 ml kalte Milch
  • 1 Beutel PFANNI Kartoffel Püree - Das Lockere
  • 2 EL Schlagsahne
  • Pfeffer

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

1. Apfel waschen, halbieren, entkernen, würfeln und mit Zitronensaft beträufeln. Im heißen Öl weich dünsten.

2. Speck und Zwiebel würfeln und in einer Pfanne knusprig braten. Fleisch in Streifen schneiden, dazugeben und braten. 1/2 l (500 ml) Wasser zum Fleisch gießen, aufkochen, Inhalt beider Päckchen KNORR Jäger Soße einrühren und 1 Minute kochen.

3. 350 ml Wasser mit 1/2 TL Salz aufkochen und vom Herd nehmen. Kalte Milch dazugießen. Beutelinhalt Kartoffelpüree mit einem Rührlöffel einrühren. Sahne und Apfelwürfel unterrühren. Apfelpüree mit Pfeffer abschmecken und zum Geschnetzelten servieren.


Richtig lecker wird's mit…


Kalbsgeschnetzeltes mit Apfelpüree | Kochrezept