Karibisches Paprika-Hühnchen | Knorr

Karibisches Paprika-Hühnchen

Richtig lecker wird's mit… Knorr
  • 30 min
  • einfach
  • 455 kcal

Karibisches Paprika-Hühnchen

  • 30 min
  • einfach
  • 455 kcal

Zutaten

für 3 Portionen

  • 400 g Hähnchenbrust
  • 30 g KNORR Mein Würzgeheimnis Karibisch für Fleisch & Gemüse aus dem Ofen
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 400 g Paprika (rot, gelb, grün)
  • 1 Stk. reife Mango
  • 300 g Süßkartoffeln
  • 2 EL Zitronensaft

Auf die Einkaufsliste

TIPP

Tipp: Mit angerösteten Kokoschips bestreut servieren.

Zubereitung

1. Hähnchen abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Knorr Mein Würzgeheimnis Karibisch mit Öl in einer Schüssel verrühren. Hähnchenfleisch zugeben und mind. 15 Minuten im Kühlschrank marinieren.

2. Paprika entkernen und in Streifen schneiden. Mango entsteinen, schälen und in Stücke schneiden. Süßkartoffel schälen und in dünne Spalten schneiden.

3. Hähnchenfleisch mit der Marinade in einer Pfanne 2-3 Minuten anbraten. Süßkartoffeln zugeben und 5-6 Minuten mitbraten. Paprika und Mango zugeben und weitere 5-6 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Nach Belieben mit Zitronensaft abschmecken.


Richtig lecker wird's mit…

TIPP

Tipp: Mit angerösteten Kokoschips bestreut servieren.


Karibisches Paprika-Hühnchen | Kochrezept