Kartoffel-Rosenkohl-Auflauf mit Mandelblättchen | Knorr

Kartoffel-Rosenkohl-Auflauf mit Mandelblättchen

Richtig lecker wird's mit… Knorr
  • 60 min
  • einfach
  • 399 kcal

Kartoffel-Rosenkohl-Auflauf mit Mandelblättchen

  • 60 min
  • einfach
  • 399 kcal

Zutaten

für 3 Portionen

  • 600 g Kartoffeln
  • 1 Beutel KNORR Fix für Nudel-Schinken Gratin
  • 50 ml Kochcreme mit pflanzlichen Fetten (15% Fett)
  • 50 g Gorgonzola oder anderer Blauschimmelkäse
  • 450 g tiefgekühlter Rosenkohl
  • 50 g geriebener Emmentaler
  • 1 - 2 EL Mandelblättchen

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

1. Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Beutelinhalt KNORR Fix für Nudel-Schinken Gratin in 400 ml Wasser und Kochcreme einrühren, unter Rühren aufkochen. Gorgonzola unterrühren. Kartoffelscheiben zufügen und 3 Minuten köcheln lassen.

2. Rosenkohl gefroren in eine Auflaufform geben, Kartoffeln zufügen und vermischen. Mit Emmentaler und Mandelblättchen bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 40 Minuten backen.


Richtig lecker wird's mit…


Kartoffel-Rosenkohl-Auflauf mit Mandelblättchen | Kochrezept