Kidneybohnen Bolognese mit Rosmarin-Feta | Knorr

Kidneybohnen Bolognese mit Rosmarin-Feta

Richtig lecker wird's mit… Knorr
  • 35 min
  • einfach
  • 480 kcal

Kidneybohnen Bolognese mit Rosmarin-Feta

  • 35 min
  • einfach
  • 480 kcal

Zutaten

für 2 Portionen

  • 2 gelbe Paprikaschoten
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Beutel KNORR Fix für Spaghetti Bolognese
  • 2-3 Zweige Rosmarin
  • 80 g Feta leicht (Schafskäse, 9% Fett abs.)

Auf die Einkaufsliste

TIPP

Dazu passen Nudeln oder Kartoffeln.

Zubereitung

1. Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Bohnen in einem Sieb abgießen, abspülen und abtropfen lassen.

2. Olivenöl in einem Topf erhitzen, Paprikaschoten und Zwiebel glasig andünsten. Bohnen zugeben, 1/4 l (250 ml) kaltes Wasser zugießen und Beutelinhalt Fix für Spaghetti Bolognese einrühren. Aufkochen lassen und in eine flache Auflaufform oder Portionsformen füllen.

3. Rosmarin waschen, trockenschütteln und die Nadeln fein hacken. Schafskäse zerbröckeln und mit Rosmarin mischen. Auf dem Auflauf verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 20 Minuten backen.


Richtig lecker wird's mit…

TIPP

Dazu passen Nudeln oder Kartoffeln.


Kidneybohnen Bolognese mit Rosmarin-Feta | Kochrezept