Kräuter-Risotto mit Garnelen | Knorr

Kräuter-Risotto mit Garnelen

Richtig lecker wird's mit… Knorr
  • 30 min
  • einfach
  • 584 kcal

Kräuter-Risotto mit Garnelen

  • 30 min
  • einfach
  • 584 kcal

Zutaten

für 2 Portionen

  • 200 g Garnelen tiefgekühlt
  • 1 Zwiebel
  • 1 Tomate
  • 25 g Rucola
  • 2 EL Öl
  • 125 g Risotto-Reis
  • 100 ml trockener Weißwein (alternativ Wasser)
  • 1 Beutel KNORR Feinschmecker Kräuter Sauce
  • 1 EL Zitronensaft
  • Jodsalz, Pfeffer

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

1. Garnelen auftauen lassen. Zwiebel schälen und fein hacken. Tomate waschen, halbieren, entkernen und Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Rucola waschen und etwas klein zupfen.

2. Zwiebel und Reis in 1 EL Öl glasig dünsten. Weißwein zufügen und rühren bis der Reis die Flüssigkeit aufgesogen hat. Nach und nach 250 ml Wasser zufügen und bei schwacher Hitze garen. Beutelinhalt KNORR Feinschmecker Kräuter Sauce in 150 ml Wasser einrühren, zum Reis zufügen und weiter garen, bis der Reis noch einen bissfesten Kern hat.

3. Garnelen trocken tupfen und im restlichen heißen Öl unter ständigem Wenden ca. 3 Minuten braten. Mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Kräuter-Risotto mit Tomatenwürfeln, Rucola und Garnelen anrichten.

Was koche ich morgen? Wir haben die Antwort.

Unsere Newsletter versorgen dich mit leckeren Rezepten - Woche für Woche.


Richtig lecker wird's mit…


Kräuter-Risotto mit Garnelen | Kochrezept