Kürbissuppe mit Chili und Koriander | Knorr

Kürbissuppe mit Chili und Koriander

Richtig lecker wird's mit… Knorr
  • 30 min
  • einfach
  • 324 kcal

Kürbissuppe mit Chili und Koriander

  • 30 min
  • einfach
  • 324 kcal

Zutaten

für 2 Portionen

  • 1 rote Paprikaschote
  • 1/2 rote Chilischote
  • 200 g Zucchini
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 kleiner Bund frischer Koriander
  • 1 Beutel KNORR Feinschmecker Kürbiscreme Suppe

Auf die Einkaufsliste

TIPP

Schöne Servieridee: 1 Hokkaidokürbis (ca. 1 kg) waschen und seinen Deckel abschneiden. Die Kerne mit einem Löffel herauskratzen. Den vorbereiteten Kürbis bei 150 °C (Umluft: 125 °C) in den vorgeheizten Backofen stellen und ca. 20 Minuten heiß werden lassen. Suppe in den Kürbis füllen, den Deckel auflegen und servieren.

Zubereitung

1. Paprika und Chilischote entkernen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Zucchini waschen und putzen. Erst längs in dünne Scheiben, anschließend in Streifen schneiden. Paprika-, Chiliwürfel und Zucchinistreifen im heißen Olivenöl ca. 5 Minuten dünsten.

2. 1/2 l (500 ml) Wasser zugießen und aufkochen lassen. Beutelinhalt KNORR Feinschmecker Kürbiscreme Suppe einrühren und bei schwacher Hitze 5 Minuten kochen lassen. Ab und zu umrühren.

3. Koriander waschen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Zur Suppe geben und servieren.

Was koche ich morgen? Wir haben die Antwort.

Unsere Newsletter versorgen dich mit leckeren Rezepten - Woche für Woche.


Richtig lecker wird's mit…

TIPP

Schöne Servieridee: 1 Hokkaidokürbis (ca. 1 kg) waschen und seinen Deckel abschneiden. Die Kerne mit einem Löffel herauskratzen. Den vorbereiteten Kürbis bei 150 °C (Umluft: 125 °C) in den vorgeheizten Backofen stellen und ca. 20 Minuten heiß werden lassen. Suppe in den Kürbis füllen, den Deckel auflegen und servieren.


Kürbissuppe mit Chili und Koriander | Kochrezept