Nudel-Zucchini-Salat mit Parmaschinken | Knorr

Nudel-Zucchini-Salat mit Parmaschinken

Richtig lecker wird's mit… Knorr
  • 30 min
  • einfach
  • 425 kcal

Nudel-Zucchini-Salat mit Parmaschinken

  • 30 min
  • einfach
  • 425 kcal

Zutaten

für 4 Portionen

  • 200 g schmale, grüne Bandnudeln
  • Jodsalz
  • 400 g Zucchini
  • 100 g Parmaschinken
  • 2 Beutel KNORR Salatkrönung Italienische Art
  • 5 EL Öl mit Basilikumauszügen
  • 30 g geriebener Parmesan

Auf die Einkaufsliste

TIPP

Statt Zucchini können Sie auch Möhren verwenden. Diese müssen allerdings 2 - 3 Minuten in kochendem Salzwasser blanchiert werden. Der Salat schmeckt auch sehr lecker mit KNORR Salatkrönung "Basilikum-Kräuter".

Zubereitung

1. Bandnudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen, abgießen, kalt abbrausen und abtropfen lassen.

2. Zucchini waschen, putzen und längs in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Mit einem Sparschäler die Scheiben der Länge nach in "nudelähnliche" Streifen schneiden. Parmaschinken ebenfalls in Streifen schneiden.

3. Inhalt beider Beutel KNORR Salatkrönung mit 6 EL Wasser und Öl verrühren. Parmesan dazugeben.

4. Salatsauce mit Nudeln und Zucchini mischen und 15 Minuten ziehen lassen. Vor dem Servieren Parmaschinken dazugeben.


Richtig lecker wird's mit…

TIPP

Statt Zucchini können Sie auch Möhren verwenden. Diese müssen allerdings 2 - 3 Minuten in kochendem Salzwasser blanchiert werden. Der Salat schmeckt auch sehr lecker mit KNORR Salatkrönung "Basilikum-Kräuter".


Nudel-Zucchini-Salat mit Parmaschinken | Kochrezept