Nudeln mit Frühlingszwiebeln und Hähnchenbrustfilet  | Knorr

Nudeln mit Frühlingszwiebeln und Hähnchenbrustfilet

Richtig lecker wird's mit… Knorr
  • 30 min
  • einfach
  • 643 kcal

Nudeln mit Frühlingszwiebeln und Hähnchenbrustfilet

  • 30 min
  • einfach
  • 643 kcal

Zutaten

für 2 Portionen

  • 170 g Nudeln
  • Jodsalz
  • 2 EL Pinienkerne
  • 2-3 Frühlingszwiebeln
  • 1 Hähnchenbrustfilet (ca. 200 g)
  • 1 EL Öl
  • Pfeffer
  • 1 Beutel KNORR Feinschmecker Kräuter Käse Sauce

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

1. Nudeln nach Packungsangabe in kochendem Salzwasser garen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fettzugabe goldgelb rösten. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden.

2. Hähnchenbrustfilet in dünne Streifen schneiden. In der Pfanne im heißen Öl bei starker Hitze auf jeder Seite ca. ½ Minute braten, salzen und pfeffern. Herausnehmen und warm stellen.

3. 250 ml kaltes Wasser in die Pfanne gießen, Beutelinhalt KNORR Feinschmecker Kräuter Käse Sauce einrühren und unter Rühren aufkochen. Frühlingszwiebeln dazugeben. Bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten kochen. Hähnchenbrust zugeben und heiß werden lassen.

4. Nudeln mit der Sauce auf Tellern anrichten und mit gerösteten Pinienkernen bestreuen.


Richtig lecker wird's mit…


Nudeln mit Frühlingszwiebeln und Hähnchenbrustfilet  | Kochrezept