Ofenlachs mit Frühlingsgemüse | Knorr

Ofenlachs mit Frühlingsgemüse

Richtig lecker wird's mit… Knorr
  • 50 min
  • einfach
  • 498 kcal

Ofenlachs mit Frühlingsgemüse

  • 50 min
  • einfach
  • 498 kcal

Zutaten

für 4 Portionen

  • 500 g Lachsfilet (4 Stück à 125 g)
  • 400 g dünne Bundmöhren
  • 500 g grüner Spargel
  • 300 g Süßkartoffeln
  • 1 EL Kartoffelstärke Mehl
  • 1 geh. TL KNORR Gemüse Bouillon Tomate & Paprika (Glas)
  • 4 EL Pflanzenöl

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

1. Tiefgefrorenen Lachs auftauen lassen. Möhren putzen, etwas Grün stehen lassen. Möhren der Länge nach halbieren. Spargel am unteren Drittel schälen, Enden abschneiden und Stangen in Stücke schneiden. Süßkartoffeln schälen und in 1,5 cm breite Spalten schneiden.

2. Möhren und Süßkartoffeln mit der Kartoffelstärke mischen, in einer großen Auflaufform oder auf einem Backblech verteilen.

3. Knorr Gemüse Bouillon Tomate & Paprika mit Öl und 4 EL Wasser verrühren. Lachs mit 2 EL Marinade mischen und 15 Minuten kühl stellen. Restliche Marinade über das Gemüse verteilen und durchmischen.

4. Gemüse im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze 20 Minuten garen. Spargel zugeben und untermischen. Lachsfilets auf das Gemüse setzen und weitere ca. 15 Minuten garen.


Richtig lecker wird's mit…


Ofenlachs mit Frühlingsgemüse | Kochrezept