Orangen-Kürbiscreme Suppe und Ingwercroutons | Knorr

Orangen-Kürbiscreme Suppe und Ingwercroutons

Richtig lecker wird's mit… Knorr
  • 15 min
  • einfach
  • 307 kcal

Orangen-Kürbiscreme Suppe und Ingwercroutons

  • 15 min
  • einfach
  • 307 kcal

Zutaten

für 2 Portionen

  • 1 unbehandelte Orange
  • 1 Beutel KNORR Feinschmecker Kürbiscreme Suppe
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 1/2 TL frisch geriebener Ingwer
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 1 EL Kürbiskerne zum Garnieren

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

1. Orange heiß abwaschen und trocken reiben. Mit einem Zestenreißer etwas Orangenschalte abziehen und zum Garnieren beiseitelegen. Orange so dick schälen, dass keine weiße Haut mehr zu sehen ist. Mit einem scharfen Messer die einzelnen Fruchtsegmente als Filets herauslösen. Den Saft dabei auffangen.

2. Orangensaft mit Wasser auf 500 ml Flüssigkeit auffüllen, in einem Topf aufkochen und Beutelinhalt KNORR Feinschmecker Kürbiscreme Suppen einrühren. Bei schwacher Hitze 5 Minuten kochen lassen.

3. Toastbrot in kleine Würfel schneiden. Mit dem Ingwer vermischen und in einer beschichteten Pfanne in heißem Öl goldgelb rösten.

4. Orangenfilets in Suppe geben und heiß werden lassen. In Suppenschalen oder Teller verteilen und mit den Ingwercroutons und gerösteten Kürbiskernen bestreut servieren. Mit den Orangenschaltenstreifen garnieren.


Richtig lecker wird's mit…


Orangen-Kürbiscreme Suppe und Ingwercroutons | Kochrezept