Papayasalat | Knorr

Papayasalat

Richtig lecker wird's mit… Knorr
  • 30 min
  • einfach
  • 201 kcal

Papayasalat

  • 30 min
  • einfach
  • 201 kcal

Zutaten

für 4 Portionen

  • 450 g Papaya
  • 500 g Salatgurke
  • 125 g Mozzarella light
  • 1 Beutel KNORR Salatkrönung Französische Art
  • 1 EL Rapsöl
  • 1/2 TL flüssiger Honig
  • 2 Stiele Zitronenmelisse
  • 4 Scheiben Vollkorntoast

Auf die Einkaufsliste

TIPP

Auch die knackigen dunklen Kerne der Papaya sind essbar. Ihr scharfer, ein wenig rettichartiger Geschmack passt gut zu Herzhaftem. Sehr hübsch: Kerne als Garnitur auf den Salat streuen.

Zubereitung

1. Papaya halbieren und die dunklen Kerne mit einem Löffel herausschaben. Fruchthälften schälen und in dünne Spalten schneiden.

2. Gurke schälen, der Länge nach halbieren, Kerne entfernen und die Gurkenhälften in Scheiben schneiden. Mozzarella abtropfen lassen und in feine Scheiben schneiden.

3. Papaya, Gurken und Mozzarella auf einer Platte oder Teller verteilen. Beutelinhalt Knorr Salatkrönung "Französische Art" mit 5 EL Wasser, Rapsöl und Honig verrühren und über den Salat träufeln.

4. Zitronenmelisse waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und auf dem Papayasalat verteilen. Brot toasten und dazu servieren.


Richtig lecker wird's mit…

TIPP

Auch die knackigen dunklen Kerne der Papaya sind essbar. Ihr scharfer, ein wenig rettichartiger Geschmack passt gut zu Herzhaftem. Sehr hübsch: Kerne als Garnitur auf den Salat streuen.


Papayasalat | Kochrezept