Pasta-Salat mit Spinat | Knorr

Pasta-Salat mit Spinat

Richtig lecker wird's mit… Knorr
  • 25 min
  • einfach
  • 404 kcal

Pasta-Salat mit Spinat

  • 25 min
  • einfach
  • 404 kcal

Zutaten

für 4 Portionen

  • 150 g Farfalle-Nudeln
  • Jodsalz
  • 2 Beutel KNORR Salatkrönung Italienische Art
  • 6 EL Olivenöl (z. B. Bertolli)
  • 300 g gelbe und rote Cocktailtomaten (je 150 g)
  • 150 g junge Spinatblätter
  • 50 g Parmesan oder anderer Hartkäse am Stück

Auf die Einkaufsliste

TIPP

Wer gerne Knoblauch mag, kann eine gepresste Knoblauchzehe zum Salatdressing geben.

Zubereitung

1. Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen, in ein Sieb abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.

2. Inhalt beider Beutel Salatkrönung in einer Schüssel mit 6 EL Wasser und dem Olivenöl verrühren. Die Cocktailtomaten waschen und halbieren. Spinatblätter putzen und waschen. Cocktailtomaten mit den Spinatblättern und den Nudeln zur Sauce geben.

3. Pasta-Salat auf Tellern anrichten. Den Käse mit einem Sparschäler in dünne Scheiben hobeln und darüber verteilen.


Richtig lecker wird's mit…

TIPP

Wer gerne Knoblauch mag, kann eine gepresste Knoblauchzehe zum Salatdressing geben.


Pasta-Salat mit Spinat | Kochrezept