Pfifferlingcremesuppe | Knorr

Pfifferlingcremesuppe

Richtig lecker wird's mit… Knorr
  • 30 min
  • einfach
  • 314 kcal

Pfifferlingcremesuppe

  • 30 min
  • einfach
  • 314 kcal

Zutaten

für 2 Portionen

  • 2 Schalotten
  • 60 g Champignons oder Pfifferlinge
  • 40 g rote Linsen
  • 1-2 EL Pflanzenöl
  • 1/2 TL KNORR Delikatess Brühe
  • 1 Btl. KNORR Feinschmecker Pfifferlingcreme Suppe mit Frühlingskräutern
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1-2 TL Zitronensaft
  • Jodsalz
  • Pfeffer

Auf die Einkaufsliste

TIPP

Damit das Rote-Linsen-Salat-Topping nicht vorzeitig in die Suppe rutscht, können Sie es wunderbar in kleinen Chicoréeblättern anrichten.

Zubereitung

1. Schalotten schälen und klein würfeln. Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Schalotten und Linsen im heißen Öl glasig andünsten. Pilze zugeben und kurz mitdünsten. 1/8 l (125 ml) Wasser zugießen, aufkochen und KNORR Delikatess Brühe einrühren. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 8 Minuten kochen lassen. Etwas abkühlen lassen.

2. Beutelinhalt KNORR Feinschmecker Pfifferlingcreme Suppe mit Frühlingskräutern in 1/2 l (500 ml) kochendes Wasser einrühren. Bei schwacher Hitze 5 Minuten kochen lassen. Ab und zu umrühren.

3. Linsen evtl. abtropfen lassen. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Unter die Linsen mischen, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Pfifferlingcremesuppe in vorgewärmte Teller oder Bowls füllen, den Linsensalat in die Mitte der Suppe setzen und diese sofort servieren.


Richtig lecker wird's mit…

TIPP

Damit das Rote-Linsen-Salat-Topping nicht vorzeitig in die Suppe rutscht, können Sie es wunderbar in kleinen Chicoréeblättern anrichten.


Pfifferlingcremesuppe | Kochrezept