Rindergulasch mit Rote Bete und Crème fraîche | Knorr

Rindergulasch mit Rote Bete und Crème fraîche

Richtig lecker wird's mit… Knorr
  • 100 min
  • einfach
  • 334 kcal

Rindergulasch mit Rote Bete und Crème fraîche

  • 100 min
  • einfach
  • 334 kcal

Zutaten

für 4 Portionen

  • 1 Zwiebel
  • 600 g Rindergulaschfleisch
  • 1 EL Öl
  • 1 Beutel KNORR Fix für Bauern-Topf mit Hackfleisch
  • 150 g Rote Bete, Kugeln, eingelegt im Glas
  • 1 - 2 EL Crème fraîche

Auf die Einkaufsliste

TIPP

Dazu passen Klöße oder Petersilienkartoffeln.

Zubereitung

1. Zwiebel schälen und würfeln.

2. Gulasch in einem weiten Topf im heißen Olivenöl rundherum anbraten. Zwiebelwürfel zufügen und mitbraten. 350 ml kaltes Wasser dazugießen, Beutelinhalt Fix für Bauern-Topf mit Hackfleisch einrühren und unter Rühren aufkochen. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 1 ½ Stunden garen.

3. Rote Bete Kugeln halbieren oder vierteln. Kurz vor Ende der Garzeit zufügen und heiß werden lassen. Mit einem Klecks Crème fraîche servieren.


Richtig lecker wird's mit…

TIPP

Dazu passen Klöße oder Petersilienkartoffeln.


Rindergulasch mit Rote Bete und Crème fraîche | Kochrezept