Rindfleischsuppe | Knorr

Rindfleischsuppe

Richtig lecker wird's mit… Knorr
  • 15 min
  • einfach
  • 154 kcal

Rindfleischsuppe

  • 15 min
  • einfach
  • 154 kcal

Zutaten

für 3 Portionen

  • 150 g frischer weißer Rettich mit Grün
  • 1 EL Pflanzenöl
  • abgeriebene Schale 1/2 unbehandelten Zitrone
  • 1 Beutel KNORR Suppenliebe Rindfleischsuppe
  • 40 g Rindersaftschinken
  • Pfeffer
  • 1-2 TL Meerrettich, gerieben

Auf die Einkaufsliste

TIPP

Kurz vor dem Servieren Croûtons aus Laugen- oder Vollkornbrötchen in die Suppe geben.

Zubereitung

1. Das Grün vom Rettich abschneiden, waschen, trocken tupfen und fein hacken oder in Streifen schneiden. 1 EL zum Garnieren beiseite legen. Rettich waschen, schälen und grob raspeln oder mit einem Sparschäler in dünne Streifen schneiden.

2. Rettichgrün in einem Topf im heißen Pflanzenöl andünsten. Zitronenschale zugeben, 750 ml Wasser zugießen und aufkochen. Beutelinhalt KNORR Suppenliebe Rindfleisch Suppe einrühren und bei schwacher Hitze 3 Minuten kochen lassen.

3. Rettich zugeben und in der Suppe ca. 2 Minuten mitkochen. Rindersaftschinken in kleine Würfel schneiden, zugeben und heiß werden lassen.

4. Rindfleischsuppe nach Belieben mit Pfeffer und geriebenem Meerrettich abschmecken. Mit restlichem Rettichgrün bestreut servieren.

Was koche ich morgen? Wir haben die Antwort.

Unsere Newsletter versorgen dich mit leckeren Rezepten - Woche für Woche.


Richtig lecker wird's mit…

TIPP

Kurz vor dem Servieren Croûtons aus Laugen- oder Vollkornbrötchen in die Suppe geben.


Rindfleischsuppe | Kochrezept