Schweine-Geschnetzeltes mit Polenta-Haube | Knorr

Schweine-Geschnetzeltes mit Polenta-Haube

Richtig lecker wird's mit… Knorr
  • 45 min
  • einfach
  • 525 kcal

Schweine-Geschnetzeltes mit Polenta-Haube

  • 45 min
  • einfach
  • 525 kcal

Zutaten

für 3 Portionen

  • Jodsalz
  • 200 g Maisgrieß (Polenta)
  • 300 g Schweineschnitzel
  • 200 g Champignons
  • 1 Stange Lauch
  • 1 EL Öl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Beutel KNORR Feinschmecker Jäger Sauce
  • 60 g Butterkäse
  • 1/2 Bund Thymian

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

1. 900 ml Wasser mit etwas Salz aufkochen. Maisgrieß mit einem Schneebesen unter Rühren einrieseln lassen. Bei schwacher Hitze mit halb geöffnetem Deckel 15 Minuten quellen lassen, ab und zu umrühren.

2. Fleisch in Streifen schneiden. Champignons putzen, halbieren oder vierteln. Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden.

3. Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch, Pilze und Lauch darin 2 Minuten scharf anbraten. Tomatenmark zugeben und untermischen. Alles zur Seite schieben, 300 ml kaltes Wasser in die Pfanne geben und Beutelinhalt KNORR Feinschmecker Jäger Sauce einrühren. Unter Rühren einmal aufkochen.

4. Geschnetzeltes in eine Auflaufform geben, die Polenta darauf verteilen. Käse würfeln und darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen auf der 2. Einschubleiste von oben bei 200 °C (Umluft: 175 °C) 15 - 20 Minuten goldgelb überbacken. Thymian waschen, trocken schütteln und die Blättchen über die Polenta-Haube streuen.


Richtig lecker wird's mit…


Schweine-Geschnetzeltes mit Polenta-Haube | Kochrezept