Slow Cooked Pulled Pork | Knorr

Slow Cooked Pulled Pork

Richtig lecker wird's mit… Knorr
  • 315 min
  • einfach
  • 426 kcal

Slow Cooked Pulled Pork

  • 315 min
  • einfach
  • 426 kcal

Zutaten

für 8 Portionen

  • 2 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 2 TL Kreuzkümmel
  • 2 TL Fünf-Gewürz-Pulver
  • 1 Kg ausgelöster Schweinenacken
  • 4 EL Pflanzenöl
  • 150 g Zwiebeln
  • 5 Knoblauchzehen
  • 1 Topf KNORR Bouillon Pur Gemüse
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 100 g Brauner Zucker
  • 200 g Knorr Natürlich Lecker! Ketchup
  • 2 EL Worchestersauce
  • 1 1/2 EL Senf
  • 100 g Knorr Barbecue Sauce

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

1. BBQ Grill für indirektes Slow Cooking vorbereiten oder Backofen auf 160 °C vorheizten.

2. Paprikapulver, Kreuzkümmel und 5-Gewürz-Pulver mischen und das Fleisch damit einreiben. In 3 EL Öl rundherum anbraten.

3. Für die Sauce Zwiebeln und Knoblauch schälen und hacken. Im restlichen Öl glasig dünsten. 100 ml Wasser, Knorr Bouillon Pur Gemüse, Oregano, Zucker, Tomatenketchup, Worchestersauce und Senf zufügen und alles gut verrühren.

4. Bei der Zubereitung im BBQ Grill das Fleisch in einer Schale ohne die Sauce 4-5 Stunden garen. Die Sauce zugeben, Fleisch damit bestreichen und weitere 10 Minuten garen.

5. Bei der Zubereitung im Backofen, das angebratene Fleisch in einen Bratentopf geben, die Sauce darüber geben, Fleisch damit bestreichen und zugedeckt ca. 3 Stunden garen. Jede Stunde nach dem Fleisch sehen und die Sauce über das Fleisch träufeln.

6. Das Fleisch ist gar, wenn es gut mit einer Gabel auseinander gezupft werden kann. Etwas abkühlen lassen, mit der BBQ Sauce mischen und servieren.


Richtig lecker wird's mit…


Slow Cooked Pulled Pork | Kochrezept