Spargel Flammkuchen | Knorr

Spargel Flammkuchen

Richtig lecker wird's mit… Knorr
  • 40 min
  • einfach
  • 548 kcal

Spargel Flammkuchen

  • 40 min
  • einfach
  • 548 kcal

Zutaten

für 4 Portionen

  • 100 g Buchweizenmehl
  • 200 g Weizen Mehl Type 550
  • 1 gehäufter TL Trockenhefe
  • 1/2 TL Jodsalz
  • 1 Prise Zucker
  • 2 EL Olivenöl
  • 250 g grüner Spargel
  • 1 Beutel KNORR Feinschmecker Sauce Hollandaise klassisch
  • 50 g Butter
  • 50 g Crème légère
  • 100 g geräucherter Lachs
  • Pfeffer
  • 25 g Rote Beete Sprossen

Auf die Einkaufsliste

TIPP

Anstelle von Lachs mit rohem Schinken (z.B. Parmaschinken) belegen. Statt mit Sprossen mit Kresse bestreuen.

Zubereitung

1. Mehle, Hefe, Salz, Zucker und Öl mit 175 ml Wasser zu einem glatten Teig verarbeiten.

2. Spargel am unteren Drittel schälen, die Enden abschneiden und Spargel längs halbieren.

3. Beutelinhalt Knorr Feinschmecker Sauce Hollandaise in 125 ml kaltes Wasser einrühren. Unter Rühren aufkochen. Bei schwacher Hitze Butter darunter schlagen. Crème légère unterrühren und etwas abkühlen lassen.

4. Teig in 2 Portionen teilen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche geben. Mit Hollandaise Sauce bestreichen. Spargel darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 220 °C auf der untersten Backofenschiene ca. 15 Minuten backen. Mit Lachs und Rote Beete Sprossen belegt servieren.


Richtig lecker wird's mit…

TIPP

Anstelle von Lachs mit rohem Schinken (z.B. Parmaschinken) belegen. Statt mit Sprossen mit Kresse bestreuen.


Spargel Flammkuchen | Kochrezept