Spargel-Flammkuchen | Knorr

Spargel-Flammkuchen

Richtig lecker wird's mit… Knorr
  • 55 min
  • einfach
  • 542 kcal

Spargel-Flammkuchen

  • 55 min
  • einfach
  • 542 kcal

Zutaten

für 4 Portionen

  • 1 Innenbeutel Mondamin Pizzateig
  • 1 EL Olivenöl extra vergine
  • 4-5 Frühlingszwiebeln
  • 500 g weißer Spargel
  • 2 TL Margarine
  • Jodsalz
  • Zucker
  • 1 Packung KNORR Sauce Hollandaise mit Crème fraîche
  • gemahlene Muskatnuss
  • 1/2 TL getrockneter Thymian
  • 80 g luftgetrockneter, roher Schinken
  • frisch gemahlener Pfeffer

Auf die Einkaufsliste

TIPP

½ TL Kräuter der Provence in den Pizza-Teig einarbeiten.

Zubereitung

1. Beutelinhalt Pizza-Teig mit 1/8 l (125 ml) lauwarmem Wasser und Olivenöl verkneten. Teig dünn zu einem Rechteck ausrollen und in 6 Stücke teilen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

2. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in feine Ringe schneiden. Spargel schälen, die Enden abschneiden und schräg in 1 - 2 cm dicke Scheiben schneiden. Margarine in einem Topf zerlassen, Spargel zufügen, mit Salz und 1 Prise Zucker würzen und zugedeckt ca. 5 Minuten bissfest dünsten. Frühlingszwiebeln zugeben und kurz unterrühren.

3. Packungsinhalt KNORR Sauce Hollandaise mit Crème fraîche mit Muskat und Thymian abschmecken und auf den Teigstücken verstreichen. Spargel und Frühlingszwiebeln abtropfen lassen und darauf verteilen.

4. Spargel-Flammkuchen im vorgeheizten Backofen auf der zweiten Schiene von unten bei ca. 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 30 Minuten backen. Schinken in Streifen schneiden. Spargel-Flammkuchen aus dem Backofen herausnehmen und Schinken darauf verteilen, mit Pfeffer übermahlen.



Was koche ich morgen? Wir haben die Antwort.

Unsere Newsletter versorgen dich mit leckeren Rezepten - Woche für Woche.


Richtig lecker wird's mit…

TIPP

½ TL Kräuter der Provence in den Pizza-Teig einarbeiten.


Spargel-Flammkuchen | Kochrezept