Tagliatelle mit Pilz-Hack-Sauce | Knorr

Tagliatelle mit Pilz-Hack-Sauce

Richtig lecker wird's mit… Knorr
  • 30 min
  • einfach
  • 577 kcal

Tagliatelle mit Pilz-Hack-Sauce

  • 30 min
  • einfach
  • 577 kcal

Zutaten

für 3 Portionen

  • 250 g Tagliatelle, gerne auch Vollkorn
  • 200 g gemischte Pilze (z.B. Champignons, Kräuterseitlinge, Austernpilze)
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 EL Öl
  • Pfeffer
  • 200 g Rinderhackfleisch, mager
  • 1 Beutel KNORR Fix für Bolognese Unsere Beste!
  • 30 g geriebener Grana Padano

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

1. Pasta nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser garen.

2. Pilze putzen und in Scheiben schneiden oder vierteln. Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Pilze in 1 EL heißem Öl braten, mit etwas Pfeffer würzen und herausnehmen.

3. Hackfleisch im restlichen heißen Öl anbraten. Frühlingszwiebeln zufügen und mitbraten. 1/4 l (250 ml) kaltes Wasser zugießen. Beutelinhalt KNORR Fix für Bolognese Unsere Beste! einrühren und unter Rühren aufkochen. Zugedeckt bei schwacher Hitze 5 Minuten kochen. Pilze zufügen und in der Sauce erhitzen.

4. Tagliatelle mit Pilz-Hack-Sauce anrichten und mit Grana Padano bestreuen.


Richtig lecker wird's mit…


Tagliatelle mit Pilz-Hack-Sauce | Kochrezept