Wirsing-Gratin | Knorr

Wirsing-Gratin

Richtig lecker wird's mit… Knorr
  • 45 min
  • einfach
  • 361 kcal

Wirsing-Gratin

  • 45 min
  • einfach
  • 361 kcal

Zutaten

für 3 Portionen

  • 1 kg Wirsingkohl frisch
  • Jodsalz
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 3 Tomaten
  • 1 Beutel KNORR Fix für Kartoffel Gratin
  • 150 ml Schlagsahne
  • 50 g geriebener Käse, z.B. Emmentaler

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

1. Wirsing putzen, den Strunk und dicke Blattrippen entfernen. Wirsing waschen, in breite Streifen schneiden und in kochendem Salzwasser 5 - 10 Minuten garen. Wirsing auf einem Sieb abgießen, das Kochwasser auffangen.

2. Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Petersilie waschen, trocken tupfen und ebenfalls hacken. Tomaten waschen und in kleine Stücke schneiden. Beutelinhalt KNORR Fix für Kartoffel-Gratin in Sahne und 50 ml vom Wirsingkochwasser einrühren und aufkochen. Knoblauch, Petersilie und Tomatenstücke, bis auf ein paar Tomatenwürfel zum Garnieren, zugeben und 1 Minute kochen lassen.

3. Wirsing in eine gefettete Auflaufform geben. Sauce darübergießen. Mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 15 Minuten überbacken. Mit restlichen Tomatenstücken und Kräutern garnieren.


Richtig lecker wird's mit…


Wirsing-Gratin | Kochrezept