Nusseisbecher | Langnese

Nusseisbecher

Richtig lecker wird's mit… Langnese
  • 24 min
  • schwierig
  • 295 kcal

Nusseisbecher

  • 24 min
  • schwierig
  • 295 kcal

Zutaten

für 8 Portionen

  • 8 Kugeln (à 50 ml) Cremissimo Walnuss Glück
  • 75 g Sanella
  • 100 g Zucker
  • 25 g Honig
  • 75 g Weizenmehl Type 1050
  • 75 g gehackte Haselnüsse
  • 2 TL gehackte Haselnüsse für die Dekoration

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

1. Den Ofen auf 180 Grad/Umluft 160 Grad/Gas Stufe 4 vorheizen.
2. Die Margarine mit dem Zucker und dem Honig in einem kleinen Topf mischen. Langsam erhitzen, bis die Margarine geschmolzen ist. Anschließend zum Kochen bringen und das Mehl zugeben.
3. Gut umrühren und für 1 Minute kochen. Von dem Herd nehmen und die 75g gehackten Haselnüsse zugeben.
4. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.
5. Auf das Backpapier esslöffelgroße Bällchen des Teiges im Abstand von 10cm löffeln. Schubweise die Bleche für ca. 6 Minuten backen, so dass sie braun sind.
6. Für 2-3 Minuten abkühlen lassen. Anschließend die Häufchen mit Hilfe einer umgedrehten Muffinform zu Körbchen formen und ganz abkühlen lassen.
7. In jedes Körbchen eine Kugel Cremissimo Walnusseis löffeln, mit den gehackten Haselnüssen dekorieren und sofort servieren.


Richtig lecker wird's mit…


Nusseisbecher | Kochrezept