Schokoeistorte | Langnese

Schokoeistorte

Richtig lecker wird's mit… Langnese
  • 320 min
  • einfach
  • 380 kcal

Schokoeistorte

  • 320 min
  • einfach
  • 380 kcal

Zutaten

für 12 Stück

Für den Krümelboden

  • 250 g Nusskekse (fertig gekauft)
  • 100 g SANELLA

Für den Belag

  • 2 Packungen (á 900 ml) Cremissimo Chocolat
  • 100 g Amarenakirschen (aus dem Glas)

Auf die Einkaufsliste

TIPP

Als Boden einen fertigen Biskuitboden nehmen und einen Springform- oder Tortenring darum setzen.

Zubereitung

1. Nusskekse in einen großen Gefrierbeutel geben, den Beutel verschließen und mit einem Nudelholz darauf klopfen, um die Kekse fein zu zerkrümeln (oder die Kekse in einem elektrischen Zerkleinerer zerbröseln). Kekse und Margarine miteinader verkneten. Den Boden einer Springform (24 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen. Die Krümelmasse hineingeben und als Boden glatt drücken. 1 Stunde in den Gefrierschrank stellen.

2. Cremissimo Chocolat aus den Packungen nehmen und zügig auf dem Boden verteilen. 3-4 Stunden einfrieren. Die Torte mit Amarenakirschen garnieren und servieren.

Was koche ich morgen? Wir haben die Antwort.

Unsere Newsletter versorgen dich mit leckeren Rezepten - Woche für Woche.


Richtig lecker wird's mit…

TIPP

Als Boden einen fertigen Biskuitboden nehmen und einen Springform- oder Tortenring darum setzen.


Schokoeistorte | Kochrezept