Schweinefilet auf Rauke-Kresse-Salat | Mazola

Schweinefilet auf Rauke-Kresse-Salat

Richtig lecker wird's mit… Mazola
  • 30 min
  • einfach
  • 360 kcal

Schweinefilet auf Rauke-Kresse-Salat

  • 30 min
  • einfach
  • 360 kcal

Zutaten

für 4 Portionen

  • 300 g Schweinefilet
  • 7 EL Pflanzenöl
  • Jodsalz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 2 Blutorangen
  • 100 g Erdbeeren
  • 125 g Rauke
  • 100 g Brunnenkresse
  • 50 g Pinienkerne
  • 1 EL Cassislikör
  • 3 EL Rotweinessig
  • Cayennepfeffer

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

1. Fleisch abspülen, trockentupfen, in 2 EL Keimöl rundherum anbraten und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten weiterbraten, so dass es innen noch rosa ist. Fleisch salzen und pfeffern und lauwarm abkühlen lassen.

2. Inzwischen Orangen so dick schälen, dass die weiße Haut mitentfernt wird und anschließend filetieren. Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Salat putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Brunnenkresse abbrausen, trockenschütteln.

3. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fettzugabe golbraun rösten. Cassislikör und Essig mit dem restlichen Keimöl verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken. Fleisch in Scheiben schneiden.

4. Salat und Kresse mit dem Obst, den Filetscheiben und Pinienkernen auf Tellern anrichten. Mit dem Dresing beträufeln und servieren.



Schweinefilet auf Rauke-Kresse-Salat | Kochrezept