Austernpilzpfanne mit Kurkuma-Ingwer-Sauce | Mondamin

Austernpilzpfanne mit Kurkuma-Ingwer-Sauce

Richtig lecker wird's mit… Mondamin
  • 30 min
  • einfach
  • 365 kcal

Austernpilzpfanne mit Kurkuma-Ingwer-Sauce

  • 30 min
  • einfach
  • 365 kcal

Zutaten

für 4 Portionen

  • 80 g rote Linsen
  • 800 g Austernpilze
  • 2 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 walnussgroßes Stück Ingwer
  • 2 EL Öl
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 2-3 TL Kurkuma (ersatzweise Curry)
  • 400 ml KNORR Gemüse Bouillon (Glas)
  • 100 ml Kochsahne
  • 4 gehäufte EL MONDAMIN Saucenbinder für Gemüse
  • Zitronensaft

Auf die Einkaufsliste

TIPP

Dazu Reis reichen.

Zubereitung

1. Linsen mit reichlich Wasser bedeckt ca. 4-5 Minuten kochen.

2. Austernpilze säubern, große Pilze eventuell kleiner schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, abspülen und in lange Stücke schneiden. Ingwer schälen und grob hacken.

3. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Frühlingszwiebeln darin kurz anbraten. Aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.

4. Austernpilze und Ingwer ins Bratfett geben und 3-5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kurkuma darüberstäuben, die Gemüsebouillon und Kochsahne angießen und aufkochen. Saucenbinder einrühren und 1 Minute kochen lassen.

5. Linsen abgießen und unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Frühlingszwiebeln locker untermischen und zugedeckt
2-3 Minuten ziehen lassen.


Richtig lecker wird's mit…

TIPP

Dazu Reis reichen.


Austernpilzpfanne mit Kurkuma-Ingwer-Sauce | Kochrezept