Birnentarte | Mondamin

Birnentarte

Richtig lecker wird's mit… Mondamin
  • 85 min
  • einfach
  • 195 kcal

Birnentarte

  • 85 min
  • einfach
  • 195 kcal

Zutaten

für 12 Stück

Für den Teig:

  • 100 g Mehl
  • 50 g MONDAMIN Feine Speisestärke
  • 1 Eigelb
  • 50 g Zucker
  • 75 g weiche Butter oder Margarine

Für den Belag:

  • 1 kg reife Birnen (Williams Christ)
  • Zitronensaft
  • 50 g gehackte Walnußkerne

Zum Bestreichen:

  • 1 EL Birnenkraut
  • 1 EL Birnengeist

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

1. Mehl und Feine Speisestärke in eine Schüssel geben. Eigelb, Zucker und das Fett darauf geben. Alles mit einem Handrührgerät auf der niedrigsten Stufe verkneten und den Teig kalt stellen.

2. Birnen schälen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen und fächerförmig einschneiden. Mit Zitronensaft beträufeln.

3. Teig ausrollen und eine Tarte- oder Springform (26 cm Ø) damit auslegen, dabei einen kleinen Rand hochziehen. Den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen.

4. Birnen mit der Schnittfläche nach unten auf den Teigboden legen. Walnusskerne dazwischen verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 200 - 225 °C (Umluft: 175 - 200 °C) 45 - 55 Minuten backen.

5. Birnenkraut und Birnengeist verrühren und den noch warmen Kuchen damit bestreichen.

Was koche ich morgen? Wir haben die Antwort.

Unsere Newsletter versorgen dich mit leckeren Rezepten - Woche für Woche.


Richtig lecker wird's mit…


Birnentarte | Kochrezept