Brombeertorte mit Limettencreme | Mondamin

Brombeertorte mit Limettencreme

Richtig lecker wird's mit… Mondamin
  • 200 min
  • einfach
  • 372 kcal

Brombeertorte mit Limettencreme

  • 200 min
  • einfach
  • 372 kcal

Zutaten

für 12 Stück

Für den Teig:

  • 50 g MONDAMIN Feine Speisestärke
  • 150 g Mehl
  • 1 Msp. Backpulver
  • 1 Ei
  • 50 g Zucker
  • 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
  • 50 g gemahlene Haselnüsse
  • 125 g Margarine
  • 300 g getrocknete Hülsenfrüchte zum Blindbacken

Für die Limettencreme:

  • 2 Eigelbe
  • 500 ml Buttermilch
  • 35 g MONDAMIN Feine Speisestärke
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise Jodsalz
  • Saft und abgeriebene Schale von 1 Limette
  • 4 Blatt weiße Gelatine
  • 200 ml Schlagsahne

Für die Baisertupfen:

  • 1 Eiweiß
  • 30 g feiner Zucker
  • 25 g Puderzucker
  • 25 g gemahlene Haselnüsse

Für den Belag und Guss:

  • 300 g Brombeeren (frisch/tiefgekühlt)
  • 1 Limette
  • 1/2 Päckchen Tortenguss, klar
  • 1 EL Zucker

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

1. Feine Speisestärke, Mehl und Backpulver in eine Schüssel geben. Ei, Zucker, Bourbon Vanillezucker, Haselnüsse und weiches Fett daraufgeben. Alles mit einem Handrührgerät verkneten und den Teig mindestens 30 Minuten kalt stellen. Teig zwischen Frischhaltefolie ausrollen. Eine gefettete Springform (Durchmesser 26 cm) damit auslegen, dabei einen 3 - 4 cm hohen Rand stehen lassen. Zum Blindbacken den Boden mit Backpapier abdecken und Hülsenfrüchte einfüllen.

2. Mürbeteig im vorgeheizten Backofen bei 175 - 200 °C (Umluft: 150 - 175 °C) ca. 15 Minuten vorbacken. Dann das Papier mit den Hülsenfrüchten entfernen und den Teig weitere 15 Minuten hellbraun backen. Aus der Form lösen und erkalten lassen.

3. Eigelb mit Buttermilch, Feine Speisestärke, Zucker und Salz in einem Topf gut verrühren und unter Schlagen kurz kochen lassen. Limettensaft und -schale unterrühren. Eingeweichte und ausgedrückte Gelatine unter die heiße Creme ziehen. Creme etwas abkühlen lassen, steif geschlagene Sahne darunterziehen. Limettencreme auf den Teigboden geben und im Kühlschrank fest werden lassen.

4. Für die Baisertupfen Eiweiß steif schlagen, nach und nach Zucker dazugeben. Puderzucker und Haselnüsse unterheben. Baisermasse in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle füllen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech Tupfen spritzen. Im vorgeheizten Backofen bei
150 °C (Umluft: 125 °C) 20 Minuten backen. Auf 50 °C herunterschalten und 1 Stunde weiterbacken. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

5. Für den Belag Brombeeren waschen, tiefgefrorene Beeren auftauen lassen. Limette heiß waschen, trocken reiben und in Scheiben schneiden. Torte mit Brombeeren, Limettenscheiben und Baisertupfen verzieren. Tortengusspulver nach Anweisung mit Zucker und 1/8 l (125 ml) Wasser zubereiten und die Torte damit überziehen.


Richtig lecker wird's mit…


Brombeertorte mit Limettencreme | Kochrezept