Cake Pops | Mondamin

Cake Pops

Richtig lecker wird's mit… Mondamin
  • 125 min
  • einfach
  • 167 kcal

Cake Pops

  • 125 min
  • einfach
  • 167 kcal

Zutaten

für 40 Stück

  • 250 g Margarine
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 4 Eier
  • abgeriebene Schale und Saft 1/2 unbehandelten Zitrone
  • 250 g Mehl
  • 50 g MONDAMIN Feine Speisestärke
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Jodsalz
  • 75 ml Milch
  • 200 g Frischkäse
  • 400 g weiße Kuvertüre
  • nach Belieben: Lebensmittelfarbe
  • nach Belieben: Zuckerperlen
  • 40 Stk. Holzspieße oder Stäbchen

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

1 . Backofen auf 180 °C (Umluft: 160 °C) vorheizen. Kastenform mit Backpapier auslegen.

2. Fett, Zucker und Vanillezucker auf höchster Stufe verrühren. Eier nacheinander unterschlagen. Zitronenabrieb und Saft unterrühren. Mehl, Speisestärke, Backpulver und Salz mischen und mit der Milch unter den Teig rühren. Teig in die Form füllen und ca. 50 Minuten backen und abkühlen lassen.

3. Kuchen in einer Schüssel fein zerbröseln und mit dem Frischkäse verkneten. Mit der Hand 40 kleine Kugeln ( 3-4 cm Durchmesser) formen, aufspießen (max. bis zur Mitte, nicht durchspießen) und 15 Minuten kalt stellen.

4. Kuvertüre schmelzen und nach Belieben mit Lebensmittelfarbe einfärben. Cake Pops leicht schräg eintauchen und durch Drehen mit Kuvertüre überziehen. Überschüssige Kuvertüre durch Klopfen am Schüsselrand abschütteln. Nach Belieben mit Zuckerperlen bestreuen.


Richtig lecker wird's mit…


Cake Pops | Kochrezept