Feine Schokoküchlein mit Himbeermark | Mondamin

Feine Schokoküchlein mit Himbeermark

Richtig lecker wird's mit… Mondamin
  • 66 min
  • normal
  • 570 kcal

Feine Schokoküchlein mit Himbeermark

  • 66 min
  • normal
  • 570 kcal

Zutaten

für 6 Portionen

  • 300 g tiefgekühlte Himbeeren
  • 90 g Zucker
  • 200 g Edelbitterschokolade (ca. 50% Kakaoanteil)
  • 150 g Margarine oder Butter
  • 120 g Puderzucker
  • 4 Eier
  • 20 g Kakaopulver
  • 50 g MONDAMIN Feine Speisestärke

Auf die Einkaufsliste

TIPP

Schokolade im Wasserbad schmelzen und 6 kleine Schoko-Gitter auf Backpapier streichen. Anschließend im Kühlschrank fest werden lassen. Die Küchlein vor dem Servieren mit den Schoko-Gittern dekorieren.

Zubereitung

1. Für das Himbeermark: Himbeeren und Zucker pürieren und durch ein Sieb drücken.

2. Schokolade in Stücke brechen und im Wasserbad schmelzen. Weiche Margarine oder Butter und 100 g Puderzucker mit dem Handrührgerät sehr cremig aufschlagen. Eier nach und nach einrühren. Schokolade und Kakao unterrühren. Mondamin Speisestärke darübersieben und unterrühren.

3. Sechs feuerfeste Förmchen (Füllmenge: 125 ml) ausfetten und mit Mehl ausstäuben. Teigmasse einfüllen und im vorgeheizten Backofen bei 160 °C (Umluft 150 °C) 15-18 Minuten backen.

4. Küchlein stürzen, mit restlichem Puderzucker bestreuen und mit Himbeermark servieren.


Richtig lecker wird's mit…

TIPP

Schokolade im Wasserbad schmelzen und 6 kleine Schoko-Gitter auf Backpapier streichen. Anschließend im Kühlschrank fest werden lassen. Die Küchlein vor dem Servieren mit den Schoko-Gittern dekorieren.


Feine Schokoküchlein mit Himbeermark | Kochrezept