Fruchttörtchen | Mondamin

Fruchttörtchen

Richtig lecker wird's mit… Mondamin
  • 75 min
  • einfach
  • 199 kcal

Fruchttörtchen

  • 75 min
  • einfach
  • 199 kcal

Zutaten

für 36 Stück

Zutaten für 16 Stücke:

  • 4 Eier
  • 200 g Margarine
  • 150 g Zucker
  • 100 g MONDAMIN Feine Speisestärke
  • 300 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 100 g Hafer-Schmelzflocken
  • 300 g Schmand
  • Jodsalz

Für den Belag:

  • 300 g Mascarpone
  • 300 g Zitronenjoghurt
  • 1 1/2 Kg Früchte (à 150 g: Orangenspalten, Schattenmorellen, Weintrauben, Kiwi- und Karambolescheiben, Melonenspalten)
  • zum Bestäuben Puderzucker

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

1. Eier trennen. Margarine mit Eigelb und Zucker cremig rühren. Feine Speisestärke mit Mehl und Backpulver mischen. Zusammen mit den Schmelzflocken, Sahne und Salz zur Eiermasse geben und gut verrühren.

2. Backblech mit Backpapier auslegen, Teig darauf verteilen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 175 °C) ca. 30 Minuten backen.

3. Mascarpone mit Joghurt cremig rühren und auf die Teigplatte streichen. Felder für die verschiedenen Früchte markieren. Früchte waschen, putzen und in mundgerechte Stücke teilen.

4. Kuchen in rechteckige Teilchen schneiden, mit den Früchten bunt belegen und mit Puderzucker bestäuben.

Was koche ich morgen? Wir haben die Antwort.

Unsere Newsletter versorgen dich mit leckeren Rezepten - Woche für Woche.


Richtig lecker wird's mit…


Fruchttörtchen | Kochrezept